Fehl- und Problemverhalten


Was ist ein Problemhund?

Ein Problemhund ist ein Hund, welcher Verhaltensweisen zeigt, die Sie als Hundehalter als störend empfinden, die gefährlich für Menschen und andere Tiere sind und Hunde die ängstlich auf unbekannte Situationen reagieren.

 

Ihr Hund

  • zieht an der Leine ?
  • verteidigt sein Futter ?
  • kann nicht alleine bleiben ?
  • klaut Essen vom Tisch ?
  • knurrt Menschen an ?
  • hetzt alles, was sich bewegt ?
  • ist immer der Erste an der Haustür ?
  • bellt, wenn es klingelt ?
  • ist aggressiv gegenüber Hunden ?
  • ist ängstlich und unsicher ?
  • Kann nicht im Auto mitfahren ?
  • Bellt am Gartenzaun ?

... bei nur einer dieser Verhaltensweisen ist eine Problemhundetherapie zu empfehlen!

 

Bitte bedenken Sie:
Ihr Hund macht aus seiner Sicht alles richtig! Er kennt den Unterschied zwischen Richtig und Falsch nicht!

Die Probleme bestehen nur aus der Sicht des Halters!

Ihr Hund muss nur gewaltfrei lernen, welches Verhalten das "richtige" ist. - Ich helfe Ihnen dabei!